Lady-Sabrina
Fetish

Angepisst

Laufzeit: 8:42 Minuten

Lange haben wir überlegt wie man dieses Training am besten beginnt. Ich habe meinen Sklaven gefesselt und auf den Boden gelegt. Mit den Handschellen war er sehr eingeschränkt und konnte dadurch nur sehr umständlich seinen Schwnz wichsen. Aber was macht man als erstes. Genau , es werden ausgiebig die Füsse und Schuhe der Herrin geküsst. Ein Spiel aus lecken und wichsen hat begonnen. Da der Sklave sich nicht bewegen konnte habe ich mich dann einfach über sein Gesicht gestellt und den goldenen Saft laufen lassen. Er hatte keine Möglichkeit außer einen teil davon zu trinken bzw zu schmecken. Dabei ist er fast gekommen. Beim zweiten Anlauf habe ich Ihm noch sein Sperma in den Mund gestopft.

Kommentar hinzufügen

Kommentare (1)

Melde dich jetzt kostenlos an und du erhältst 50 Credits Bonus für jeden Kommentar.

Aykroyd schrieb vor 5 Monate:

Sehr geil. So würde ich auch gerne einmal liegen.

Seite:
1
CMS System by PornMe Private Pages